ALLES SICHER LAGERN

Datenschutzerklärung TopBox GmbH

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch die TopBox GmbH und informiert Sie darüber, wie, in welchem Umfang und zu welchem Zweck Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Website verarbeitet werden.

Verantwortlicher:

TopBox GmbH

Geschäftsführer:

HRB:

Steuernummer:

Datenschutzbeauftragter:


Hauptniederlassung

Carlsplatz 24

40213 Düsseldorf

Tel.: + 49 (0) 0211 -

Fax: + 49 (0) 0211 – 94 22 910

E-Mail: hallo@topbox.de

Zweigniederlassung:

Tel.

Fax.

E-Mail:

Homepage: www.topbox.de

1. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Besuch unserer Website

Wenn Sie unsere Website https://www.topbox.de aufrufen, sendet der auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) verwendete Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website, wo sie vorübergehend (temporär) in einem sogenannten Logfile gespeichert werden. Dabei werden folgende Informationen automatisch erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs auf die Inhalte unserer Website,
  • die IP-Adresse Ihres Rechners,
  • der von Ihnen verwendete Browser,
  • das Betriebssystem des von Ihnen verwendeten Endgeräts,
  • der Name Ihres Internetdienstleisters (Internet Access Provider),
  • den Namen und die URL der Dateien, die von Ihnen abgerufen werden,
  • die Website, von der aus Sie auf unsere Website zugreifen (Referrer-URL),

Auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeiten wir die vorstehend genannten Daten im Rahmen unserer berechtigten Interesse zu folgenden Zwecken:

  • zur Erfüllung unserer vertraglicher Verpflichtungen,
  • zur Sicherstellung eines störungsfreien Verbindungsaufbaus zu unserer Website,
  • zur Sicherstellung einer für Sie komfortablen Nutzung unserer Website,
  • zur Sicherstellung der Systemsicherheit und Systemstabilität,
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Darüber hinaus verwenden wir bei Ihrem Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste, deren Funktionsweise wir nachfolgend unter den Ziff. 3 und 4 dieser Datenschutzerklärung für Sie näher erläutern.

In keinem Fall verwenden wir Ihre Daten zur Gewinnung von Rückschlüssen auf Ihre Person.

b) Bei Anmeldung für unseren Newsletter

Wenn Sie gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir die von Ihnen mitgeteilte E-Mail-Adresse zur regelmäßigen Übersendung unseres Newsletters. Sie können sich vom Bezug des Newsletters jederzeit abmelden. Die Abmeldung kann über den in jedem Newsletter am Ende enthaltenen Link oder durch jederzeitige Mitteilung Ihres Abmeldewunschs per E-Mail an hallo@topbox.de

c) Bei der Nutzung des Kontaktformulars auf unserer Website

Wir stellen für Sie auf unserer Website ein Kontaktformular bereit, über das Sie mit uns Kontakt aufnehmen und Fragen an uns richten zu können. Damit wir Ihre über das Kontaktformular mitgeteilte Anfrage beantworten können, ist die Angabe Ihrer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Die Angabe Ihrer weiteren Daten ist freiwillig.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage der von Ihnen freiwillig erteilten Einwilligung.

Die von uns für die Benutzung des Kontaktformulars erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

2. Weitergabe Ihrer Daten

Ihre persönlichen Daten geben wir nur unter den nachstehend genannten Voraussetzungen an Dritte weiter:

  • wenn Sie in die Weitergabe Ihrer Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben,
  • wenn die Weitergabe gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • wenn für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO besteht,
  • wenn dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung der zwischen uns und Ihnen bestehenden Vertragsverhältnissen erforderlich ist.

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als vorgenannten Zwecken erfolgt nicht.

3. Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) beim Besuch unserer Website gespeichert werden. Diese Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Unmittelbare Kenntnis Ihrer Identität erhalten wir dadurch nicht. Cookies enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware und sind daher für Ihr Endgerät unschädlich.

Wir verwenden Cookies einerseits, um unsere Website nutzerfreundlicher und damit die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten. Zu diesem Zweck setzen wir zum einen sogenannte Session-Cookies ein. Diese erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Die Art und die Speicherdauer der eingesetzten Cookies können Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen:

Cookie Speicherdauer
$ADMIN_AUTHTIME 30 Tage
$ADMIN_AUTHTYP E Bis zum Ende der Sitzung

Zur Optimierung der Nutzerfreundlichkeit setzen wir darüber hinaus temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden. Wenn Sie unsere Seite zum späteren Zeitpunkt erneut besuchen, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, so wird automatisch erkannt, dass Sie unsere Website bereits besucht haben. Dabei wird auch erkannt, welche Eingaben und Einstellungen Sie bei Ihren vorherigen Besuchen vorgenommen haben. Dadurch entfällt für Sie die Notwendigkeit, die Eingaben und Einstellungen erneut zu tätigen.

Weiterer Einsatzzweck von Cookies ist die statistische Erfassung der Nutzung unserer Website mit dem Ziel der Optimierung der von uns angebotenen Dienste. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Weitere Informationen hierzu finden Sie nachstehend unter der Ziff. 4.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die vorstehenden Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der berechtigten Interessen Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

In der Regel werden Cookies von den verwendeten Browsern aufgrund entsprechender Voreinstellungen automatisch akzeptiert, Sie können Ihren Browser jedoch so einstellen, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder vor jeder Anlage eines Cookies ein entsprechender Hinweis an Sie erfolgt. Wenn Sie die Cookies vollständig deaktivieren, kann dies allerdings dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

4. Analyse-Tools/Tracking-Tools

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

a) Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe unter Ziff. 4) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

Die Art und die Speicherdauer der eingesetzten Cookies können Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen:

Cookie Speicherdauer
utma 2 Jahre
utm Bis zum Ende der Sitzung oder nach max. 30 Minuten.
utmc Bis zum Ende der Sitzung
utmv 2 Jahre
utmz 6 Monate

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

b) Google Adwords Conversion Tracking

Um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unserer Website für Sie auszuwerten, nutzen wir ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie (siehe Ziffer 4) auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind.

Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain www.googleadservices.com blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie hier (https://services.google.com/sitestats/de.html).

c)Yandex Metrica

Zu Zwecken der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken verwenden wir im Rahmen unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf dieser Website den Service Yandex Metrica, einen Webanalsysedienst der Yandex Oy Limited Company - Moreenikatu 6, 04600 Mantsala, Finland (“Yandex”) (www.yandex.com). Hierbei werden pseudonymisierte Besucherdaten gesammelt, ausgewertet und gespeichert. Auf Basis dieser Daten können zu Zwecken der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Der Service Yandex Metrica verwendet kleine Textdateien ("Cookies"). Diese Cookies werden im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers beim Besuch unserer Website lokal unter anderem mit dem Ziel gespeichert, den Browser wiederzuerkennen und auf diese Weise eine genauere Ermittlung der Statistikdaten möglich zu machen. Zu den erhobenen Daten gehört auch Ihre IP-Adresse, allerdings wird diese sofort nach der Erhebung und vor deren Speicherung pseudonymisiert, um die Herstellung eines Personenbezugs auszuschließen.

Die auf diese Weise erhobenen Daten einschließlich der pseudonymisierten IP-Adresse werden an Server von Yandex übermittelt und dort gespeichert. Ohne Ihre gesondert erteilte Zustimmung werden diese Daten nicht dazu benutzt, Sie als Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren, auch werden diese Daten nicht mit Ihren anderen personenbezogenen Daten bei Yandex zusammengeführt.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern oder Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies einzeln informiert werden und einzeln über deren Annahme oder Ablehnung entscheiden, auch können Sie durch entsprechende Einstellungen der Browser-Software die Annahme von Cookies nur für bestimmte Fälle oder generell ausschließen.

Alternativ können Sie der Datenerhebung durch Yandex für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Opt-Out-Add-on setzen lassen, welches Sie unter dem folgenden Link herunterladen können: https://yandex.com/support/metrica/general/opt-out.xml

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Yandex Metica finden Sie unter folgendem Link: https://yandex.ru/legal/metrica_agreement/

d) Facebook Pixel

Wir binden auf unserer Website den Tracking-Dienst Facebook Pixel des Anbieters Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA, ein. Wenn Sie eine Werbung anklicken, die Ihnen von Facebook präsentiert wird, setzt Facebook Drittanbieter-Cookies auf Ihrem PC. Die beworbene Website kann diese Cookies nun verwenden, um die Performance unserer Marketing-Handlungen auf Facebook zu überwachen und zu optimieren. Facebook übermittelt Ihre Angaben nicht an Dritte.

Die Art und die Speicherdauer der eingesetzten Cookies können Sie der nachstehenden Tabelle entnehmen:

Cookie Speicherdauer
Facebook Pixel 2 Jahre

Das Tracking über das Facebook Pixel auf dieser Website ist aktiviert. Wenn Sie das Tracking über Facebook Pixel deaktivieren wollen, klicken Sie bitte HIER

5. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unserer Website auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Inhalts- oder Serviceangebote ein, die von Dritten angeboten werden.

a) Facebook

Wir verwenden auf unserer Website einen Link zur externen Facebook-Internetseite, angeboten durch Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Inhalte der externen Facebook-Internetseite werden von Facebook zur Verfügung gestellt und betrieben. Beim Anklicken dieses Links stellt ihr Browser außerhalb unserer Website eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her. Da wir kein Plug-In einsetzen, werden hierdurch keine personenbezogenen Daten oder Informationen darüber, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook übertragen. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Webseitenbesuch diesem Konto zuordnen. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts aus Ihrem Facebook-Account ausloggen. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und Inhalt der Daten, die Facebook verarbeitet bzw. speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://www.facebook.com/about/privacy/) von Facebook.

b) Twitter

Wir verwenden auf unserer Website einen Link zur externen Twitter-Internetseite, angeboten durch Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Die Inhalte der externen Twitter-Internetseite werden von Twitter zur Verfügung gestellt und betrieben. Beim Aufruf der Internetseite von Twitter wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern von Twitter aufgebaut. Da wir kein Plug-In und keinen „Twitter Share-Button“ verwenden, werden keine Twitter-Funktionen im Zusammenhang mit unserer Webseite erbracht. Sofern Sie Mitglied der Plattform Twitter sind, kann Twitter den Aufruf unserer Website Ihrem Profil zuordnen, wenn Sie bei dem Besuch unserer Website in Ihrem Twitter-Benutzerkonto eingeloggt sind. Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Profil zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Website aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/de/privacy. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active).

Opt-Out: https://twitter.com/personalization.

c) Instagram

Wir verwenden auf unserer Website einen Link zur externen Instagram-Internetseite, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Die Inhalte der externen Instagram-Internetseite werden von Instagram zur Verfügung gestellt und betrieben. Beim Anklicken dieses Links stellt ihr Browser außerhalb unserer Website eine direkte Verbindung mit den Servern von Instagram her. Da wir kein Plug-In einsetzen, werden hierdurch keine personenbezogenen Daten oder Informationen darüber, dass Sie unsere Website besucht haben, an Instagram übertragen. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr Benutzerkonto bei Instagram eingeloggt sind, kann Instagram den Webseitenbesuch diesem Konto zuordnen. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website aus Ihrem Instagram-Account ausloggen. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und Inhalt der Daten, die Instagram verarbeitet bzw. speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

d) Youtube

Wir binden auf unserer Website Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. „YouTube“ setzt Cookies ein, um Ihre bevorzugten Video-Einstellungen zu registrieren. Die Art sowie die Speicherdauer der eingesetzten Cookies können Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen:

Cookie Speicherdauer
VISITOR_INFO1_LIVE 240 Tage
PREF 10 Jahre
use_hitbox Bis zum Ende der Sitzung

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/,

Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

6. Verwendung von Google Fonts, Google Maps, Google ReCaptcha

a) Google Fonts

Wir binden auf unserer Website die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC ein (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Die weiteren Informationen, wie Google LLC Ihre Nutzerdaten behandelt, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google LLC hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated

b) Google Maps

Wir verwenden auf unserer Website den Kartendienst „Google Maps“ über eine API-Schnittstelle. „Google Maps” ist ein Angebot des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Wir verwenden „Google Maps“, damit Nutzer, die sich für uns interessieren, uns besser finden können sowie zur Steigerung der Attraktivität unserer Website. Hierbei handelt es sich um berechtigte Interessen im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

Damit die Funktionen von „Google Maps“ genutzt werden können, ist es erforderlich, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese wird im Regelfall an einen Server von Google LLC in den USA übertragen und dort gespeichert. Als Anbieter dieser Website haben wir auf diese Übertragung keinen Einfluss. Die weiteren Informationen, wie Google LLC Ihre Nutzerdaten behandelt, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google LLC hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated

c) Google ReCaptcha

Wir verwenden auf unserer Website die Funktion „ReCaptcha“ zur Erkennung von Bots bei Eingaben in unserem Online-Kontaktformular. „ReCaptcha” ist ein Angebot des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die weiteren Informationen, wie Google LLC Ihre Nutzerdaten behandelt, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google LLC hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated

7. Ihre Betroffenenrechte

Sie haben folgende Rechte:

a) Auskunft

Gemäß Art. 15 DSGVO können Sie von uns Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft verlangen

  • über die Verarbeitungszwecke,
  • über die Kategorien der von uns erhobenen personenbezogenen Daten,
  • über die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen,
  • über die geplante Speicherdauer Ihrer personenbezogenen Daten, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer
  • über das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitungüber,
  • über das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde,
  • über die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden,
  • über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten

b) Berichtigung

Gemäß Art. 16 DSGVO können Sie unverzügliche Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

c) Löschung

Gemäß Art. 17 DSGVO können Sie die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

d) Einschränkung der Verarbeitung

Gemäß Art. 18 DSGVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten wird bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu überprüfen,
  • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig ist und Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen;
  • wir Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen,
  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren berechtigten Interessen überwiegen.

e) Datenübertragbarkeit

Gemäß Art. 20 DSGVO können Sie verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format Ihnen oder die an einen anderen Verantwortlichen übermitteln.

f) Widerruf

Beruht die Datenverarbeitung auf einer von Ihnen gemäß Art. 7 DSGVO erteilten Einwilligung, so können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO die erteilte Einwilligung jederzeit uns gegenüber widerrufen. Ihr Widerruf der Einwilligung bewirkt, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.

g) Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

8. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an hallo@topbox.de.

9. Datensicherheit

Wir verwenden auf unserer Website das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3-Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

10. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juni 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.topbox.de/datenschutzerklaerung/ von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Bestimmungen zu Datenschutz & Cookies

Shurgard-Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben, über deren Verwendung durch uns und über Ihre Rechte hinsichtlich der von uns gespeicherten persönlichen Daten.

Die Shurgard-Datenschutzerklärung tritt am 25.05.2018 in Kraft.

1. Wer wir sind

Die Gesellschaft Shurgard Europe VOF („Shurgard“ bzw. „wir“) hat ihren Sitz in Breedveld 29, 1702 Dilbeek, Belgien und ist in der „Zentralen Datenbank der Unternehmen“ unter der Nummer 0884.371.665 registriert.

Als „Data-Controller“ (Daten-Verantwortlicher) respektieren wir Ihr Recht auf Privatsphäre und verarbeiten ausschließlich personenbezogene Daten, die Sie uns in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzvorschriften, wie in diesen Bestimmungen beschrieben, übermitteln. (Die geltenden Datenschutzvorschriften umfassen (i) die Datenschutz-Grundverordnung (EU-Verordnung 2016/679) (DSGVO); und (ii) (c) alle sonstigen bestehenden oder neuen Gesetze, welche die Verarbeitung von Daten einer lebenden Person und den Datenschutz betreffen bzw. sich auf diese auswirken).

Wenn Sie Fragen haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, speichern und verwenden, oder bei sonstigen Fragen zum Datenschutz, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: ataprotection@shurgard.eu.

Shurgard verfügt über einen Datenschutzbeauftragten (DSB): Kleinermann & Sohn GmbH, Max-Planck-Str.9, 52499 Baesweiler, Deutschland; dieser kann unter info@das-datenschutz-team.de kontaktiert werden.

2. Welche personenbezogenen Daten wir erheben

Wir erheben Ihre persönlichen Angaben (z.B. Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummern, Geburtsdatum, Zahlungsangaben), wenn Sie sich für eine Dienstleistung anmelden oder eine Dienstleistung von uns beziehen, wie beispielsweise Bitte um Rückruf, ein Angebot einholen, Lagerraum online oder persönlich reservieren, wenn Sie zu uns ins Lager kommen und einen Vertrag unterschreiben.

Zudem erheben wir personenbezogene Daten, wenn Sie uns kontaktieren, uns Feedback senden oder an Kundenumfragen teilnehmen.

Unsere Website verwendet zudem Cookies (siehe „Verwendung von Cookies“ weiter unten) und sammelt IP-Adressen (Zahlenkombinationen, mithilfe derer ein bestimmter Computer oder ein anderes, online geschaltetes Gerät eindeutig identifiziert werden kann).

Zudem erheben wir personenbezogene Daten von Ihnen über unsere Webseiten. Wenn Sie unser Lagerzentrum besuchen, können vor Ort gewisse personenbezogene Daten durch Überwachungsgeräte und -systeme, wie Videoüberwachung (CCTV) und Zugangskontrollsysteme, erhoben werden.

Wir können Gespräche mit Ihnen (z.B. Telefonate und E-Mails) kontrollieren und aufzeichnen. Dies dient zur Überprüfung der Qualität unseres Kundenservice und zu Schulungszwecken unserer operativen Teams.

3. Speichern und Verwendung Ihrer Daten

Wir bzw. Auftragsverarbeiter, die in unserem Namen aktiv werden (für weitere Informationen zu Firmen, die in unserem Auftrag Daten verarbeiten, siehe Punkt 4 weiter unten), können Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken erheben, speichern und verwenden:

a. um Sie zu identifizieren und Ihre Konten bei uns zu verwalten;

b. um Sie im Hinblick auf die Dienstleistung zu kontaktieren, für die Sie sich angemeldet haben, oder um Ihnen die von Ihnen gewünschten Informationen zu übermitteln;

c. Bearbeitung der Zahlungsvorgänge für unsere Dienstleistungen;

d. Bearbeitung der Reklamationen oder Einfordern ausstehender Zahlungen;

e. um Ihnen unsere Website und ihren Inhalt verfügbar zu machen;

f. Ausführen der Reservierungen von Lagerräumen, die Sie über unsere Website gebucht haben;

g. Beantworten Ihrer online-Anfragen und Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen;

h. sofern Sie uns Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben, senden wir Ihnen Werbeinhalte (per Post, E-Mail oder SMS/MMS) und informieren Sie über unsere Aktionen und Angebote für unsere Produkte und Dienstleistungen;

i. Durchführung von Marktstudien;

j. mit dem Ziel, die Verwendungsmuster unserer Website mittels Cookies besser zu verstehen und so unsere Produkte, Dienstleistungen und online-Angebote weiter zu verbessern. Mehr Informationen zu den Cookies, die wir auf unserer Website einsetzen: siehe Kapitel „Verwendung von Cookies“ weiter unten;

k. Aufdeckung und Verhinderung von potenziellem Betrug und/oder sonstigen Zuwiderhandlungen in unseren Lagerzentren;

l. Einhaltung der gesetzlichen Auflagen, einschließlich der Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu oben genannten Zwecken:

  • sofern Sie sich mit der Verarbeitung (siehe 3(h)) und denjenigen Cookies, die einer Zustimmung bedürfen (siehe 3(i)), einverstanden erklärt haben; ODER
  • sofern diese Verarbeitung zur Umsetzung eines Vertrages mit Ihnen als Vertragspartei oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Ihren Wunsch erforderlich ist (siehe 3 (a) bis und einschl. 3 (g); ODER
  • sofern diese Verarbeitung zur Erfüllung der legitimen Interessen von Shurgard und eine angemessene Abwicklung unserer Geschäfte (3(k) und 3(l)) sowie für die weitere Verbesserung unseres Produkt- und Dienstleistungsangebots (3(i)) und für jene Cookies erforderlich ist, die keiner Zustimmung bedürfen (3(j)). Deshalb achten wir auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen der Notwendigkeit, Daten zu verarbeiten, und der Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten, einschließlich des Schutzes Ihrer Privatsphäre.

4. Wie und an wen wir Ihre personenbezogenen Daten übermitteln

4.1 Grundsatz

Wir werden Ihre persönlichen Daten, bis auf die in diesen Bestimmungen aufgeführten Fälle, nicht an Dritte verkaufen, vermieten oder anderweitig weitergeben.

4.2 Tochtergesellschaften/angegliederte Unternehmen und externe Auftragsverarbeiter

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Tochtergesellschaften/angegliederte Unternehmen von Shurgard sowie an externe Auftragsverarbeiter weiterleiten, welche die personenbezogenen Daten in unserem Auftrag zu o.g. Zwecken verarbeiten. Diese Parteien sind verpflichtet, bei der Verarbeitung dieser Informationen unsere Anweisungen und die Shurgard-Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

Externe Auftragsverarbeiter, an welche wir Ihre personenbezogenen Daten weiterleiten können, sind:

  • Dienstleistungsanbieter, die mit uns einen Vertrag zur Unterstützung unserer Geschäftstätigkeit, wie Technologie-Support, Betrugsbekämpfung, Schuldeneintreibung, abgeschlossen haben;
  • unsere Versicherer und Versicherungsmakler, falls Sie mit uns eine Versicherung abschließen;
  • jede von Ihnen als Ansprechpartner angegebene Person, an die wir uns zur Besprechung Ihres Kontos wenden dürfen;
  • jede Sie vertretende Person, z.B. ein Bevollmächtigter/Prokurist, ein gesetzlich bestellter Vormund/Betreuer oder ein Testamentsvollstrecker;
  • jede Person, mit der wir als ein potenzieller Käufer unseres Unternehmens oder unseres Vermögens verhandeln, oder falls wir die Fusion unseres Unternehmens mit einem anderen Unternehmen in Erwägung ziehen.

4.3 Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und Anforderungen

Wir können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn:

  • wir gemäß geltenden Vorschriften dazu verpflichtet sind bzw. von einer Regierungsbehörde oder einer mit der Durchsetzung der Rechtsvorschriften betrauten Behörde im Zusammenhang mit allen Untersuchungen zur Prävention und Aufdeckung von gesetzwidrigen Handlungen dazu aufgefordert werden;
  • zur Feststellung bzw. Ausübung unserer gesetzlichen Rechte oder zu unserer Verteidigung gegen rechtliche Ansprüche;
  • zur Untersuchung, Prävention und/oder Einleitung von Schritten bei widerrechtlichen Handlungen, Verdacht auf Betrug oder Situationen, die eine potenzielle Bedrohung der physischen Sicherheit von Personen darstellen, bei Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen oder sonstige gesetzliche Bestimmungen.

4.4 Sonstige

Falls eine Drittpartei unser gesamtes (oder nahezu gesamtes) Geschäft und/oder Vermögen erwirbt, können wir Ihre personenbezogenen Daten in Verbindung mit der Übernahme an diese Drittpartei weiterleiten.

4.5 Adressenverifizierung und Bonitätsüberprüfung

Zur Verifizierung Ihrer Adresse und der Prüfung Ihrer Bonität im Falle von Zahlungsverzug übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten an die Creditreform Boniversum GmbH, Heilersbergstraße 11, D-41460 NeussTel.: 02131 36845560, Fax: 02131 36845570, E-Mail: selbstauskunft@boniversum.de, www.boniversum.de. Nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch die Creditreform Boniversum GmbH finden Sie unter : https://www.boniversum.de/bonipedia/.

Den zuständigen Datenschutzbeauftragten der Creditreform Boniversum GmbH erreichen Sie unter folgenden Kontaktdaten: Creditreform Boniversum GmbH, Datenschutzbeauftragter, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss, E-Mail: datenschutz@boniversum.de

5. Internationale Datenübermittlung

Im Hinblick auf die obigen Zwecke bemühen wir uns, die Übermittlung personenbezogener Daten, die wir von Ihnen erheben, an Auftragsverarbeiter außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes weitestgehend zu vermeiden.

Wenn wir personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erheben, an Auftragsverarbeiter in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes weiterleiten, die kein angemessenes Datenschutzniveau aufweisen, verwenden wir geeignete Datenübermittlungsinstrumente, wie etwa die Vereinbarung der von der EU-Kommission verabschiedeten Standardvertragsklauseln.

6. Cookies

Wir und unsere Partner, Tochtergesellschaften, Analytik- und Service-Provider verwenden Technologien wie Cookies, Tags und Skripte. Diese Technologien dienen der Analyse von Entwicklungstendenzen, zur Verwaltung unserer Website, zum Nachvollziehen der Nutzernavigation auf unserer Website und zur Erhebung demografischer Informationen über unsere Anwenderbasis insgesamt. Wir können von diesen Unternehmen konsolidierte Berichte erhalten, die auf der Verwendung dieser Technologien basieren.

Wir verwenden zum Beispiel Cookies, um die bevorzugten Nutzer-Einstellungen (z.B. Sprach-Einstellungen) zu speichern. Nutzer können die Verwendung von Cookies über ihren eigenen Browser kontrollieren. Falls Sie Cookies ablehnen, können Sie dennoch auf unsere Website zugreifen, doch Ihre Nutzungsmöglichkeiten gewisser Merkmale oder Bereiche unserer Website sind dann möglicherweise eingeschränkt.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Blockierung von Cookies die Web-Browsing-Erfahrung einschränken kann, da wir dann die Funktionalität der Website nicht vollständig garantieren können.

Für weitere Informationen, wie wir Cookies verwenden und welche Informationen wir mithilfe von Cookies erheben, lesen Sie bitte das Kapitel „Verwendung von Cookies“ weiter unten.

7. Sicherheit

Wir treffen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten gegen eine unbefugte oder widerrechtliche Verarbeitung sowie gegen die versehentliche Vernichtung, Beschädigung oder Verluste sicher zu verwahren, zum Beispiel:

  • speichern wir Ihre personenbezogenen Daten auf sicheren Servern; und
  • die Zahlungsangaben auf dem sicheren Server sind verschlüsselt.

Wir treffen alle angemessenen Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten sicher zu verwahren, dennoch erkennen Sie an, dass die Verwendung des Internets nicht vollkommen sicher ist und dass wir aus diesem Grund nicht die Sicherheit oder Vollständigkeit jeglicher personenbezogener Daten, die per Internet von oder zu Ihnen weitergeleitet werden, garantieren können. Sollten Sie Bedenken in Bezug auf Ihre Daten haben, zögern Sie nicht, Kontakt zu uns aufzunehmen (siehe „Wie können Sie uns erreichen?“ unten).

8. Wie lange verwahren wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten solange in unserem System, wie dies erforderlich ist:

  • um die Dienstleistung(en), für die Sie sich angemeldet haben, zu verwalten;
  • um unseren gesetzlichen Verpflichtungen zu genügen, Streitfälle beizulegen und/oder unsere Vereinbarungen umzusetzen.

9. Drittanbieter-Websites

Die Shurgard-Website enthält Links zu anderen, von Dritten betriebenen Websites. Die Shurgard-Datenschutzerklärung gilt nur für personenbezogene Daten, die wir über unsere Website erheben; sie gilt nicht für andere Webseiten, mit welchen unsere Website mit oder ohne unsere Zustimmung möglicherweise verlinkt ist. Wir haften nicht für personenbezogene Daten, die von Drittparteien über deren Website erhoben, gespeichert und genutzt werden. Sie sollten die Datenschutzbestimmungen jeder Website, die Sie aufrufen, stets aufmerksam lesen.

10. Welche Rechte haben Sie?

Als Datensubjekt verfügen Sie über folgende Rechte:

a. Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben;

b. das Recht, uns aufzufordern, jegliche veraltete und unrichtige personenbezogene Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, zu aktualisieren oder zu korrigieren;

c. wird die Verarbeitung durch Ihre Zustimmung bedingt, sind Sie berechtigt, Ihre Zustimmung jederzeit zurückzuziehen; die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, welche auf Zustimmung vor dem Rückzug basiert, bleibt davon unberührt;

d. das Recht auf Löschung Ihrer Daten, wenn die Bedingungen unter Artikel 17 DSGVO erfüllt sind;

e. das Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken, wenn die Bedingungen unter Artikel 18 DSGVO erfüllt sind;

f. das Recht auf Datenübertragbarkeit, sofern die Bedingungen unter Artikel 20 DSGVO auf Sie zutreffen;

g. das Recht, der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten zu widersprechen, sofern die Bedingungen unter Artikel 21 DSGVO erfüllt sind;

h. das Recht, bei der Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen; und

i. das Recht, weitere Direktwerbungen, die wir Ihnen (vorbehaltlich Ihrer Zustimmung) zusenden, abzulehnen.

Sie können (mit Ausnahme der Bestimmungen in Kapitel 10(h) dieser Erklärung) Ihre Rechte jederzeit per E-Mail ausüben, indem Sie uns eine Mail an dataprotection@shurgard.eu senden.

11. Aktualisierungen der Shurgard-Datenschutzerklärung

Diese Bestimmungen können in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden, um Änderungen unserer Datenschutzpolitik Rechnung zu tragen. Sie sollten diese Bestimmungen von Zeit zu Zeit prüfen, um sicher zu sein, dass Sie die letzte Version zur Kenntnis genommen haben.

12. Uns kontaktieren

Falls Sie Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen haben und/oder dazu, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, speichern und verwenden, dann können Sie uns per E-Mail kontaktieren: dataprotection@shurgard.eu.

Verwendung von Cookies

Shurgard verwendet Cookies in Bezug auf Ihren Zugang zur Website, Ihre persönlichen Einstellungen und Ihr Navigationsverhalten, so zum Beispiel, um sich an Ihre Benutzereinstellungen (z.B. Spracheinstellungen) zu erinnern. Nutzer können die Verwendung von Cookies über ihren eigenen Browser kontrollieren. Falls Sie Cookies ablehnen, können Sie dennoch auf unsere Website zugreifen, doch Ihre Nutzungsmöglichkeiten gewisser Merkmale oder Bereiche unserer Website sind dann möglicherweise eingeschränkt.

1. Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Server unserer Website während Ihres Zugriffs auf unsere Website in Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies enthalten bestimmte Informationen, wie den Namen der Website, die „Lifetime“ des Cookies und einige Ziffern und Zahlenkombinationen.

2. Die Verwendung von Cookies durch Shurgard

Wir verwenden Cookies auf unserer Website:

  • um die Funktionalität unserer Website zu verbessern;
  • damit wir Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website als einzelnen Besucher erkennen und Ihnen spezifische Inhalte entsprechend Ihrer Präferenzen anbieten können; und
  • um uns zu ermöglichen, Ihnen auf Sie zugeschnittene Werbungen zu zeigen, die zu Ihren Vorlieben und Interessen passen oder um zu vermeiden, Ihnen die gleiche Werbung mehrmals zu zeigen; und
  • zur Erstellung anonymer, kumulierter Statistiken, die uns befähigen zu verstehen, wie Nutzer unsere Website verwenden und die uns helfen, die Struktur unserer Website zu verbessern.
  • Cookies beschädigen Ihren Computer nicht. Doch wenn Sie es bevorzugen, können Sie Ihren Internet-Browser so einstellen, dass Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden. Beachten Sie, dass Sie bei Deaktivierung der Cookies möglicherweise nicht alle interaktiven Funktionen unserer Website nutzen können. Weitere Informationen zur Deaktivierung von Cookies finden Sie auf www.allaboutcookies.org.

    Falls Sie wünschen, dass bestimmte Kategorien von Cookies von unserer Website nicht gesetzt werden, können Sie die Berechtigungseinstellungen in Ihrem Browser jederzeit ändern. Dies gilt jedoch nur für künftige Cookies. Falls Sie in der Vergangenheit gesetzte Cookies entfernen wollen, löschen Sie diese in Ihrem Browser-Cache.

    Nachstehende Tabelle zeigt alle Cookies, die wir und Drittparteien auf unserer Website einsetzen:

    Cookie-Name Funktion Verfall
    FunktionsbezogeneCookies DieseCookies sind notwendig, damit die Website funktioniert, oder um IhreNutzererfahrung zu verbessern. Wenn Sie diese Cookies deaktivieren,funktioniert unsere Website möglicherweise nicht so wie vorgesehen. Deshalbwerden sie beim Aufrufen unserer Website standardmäßig gesetzt.  
    ASP.NET_SessionID DieserCookie enthält Informationen im Hinblick auf funktionale Elemente undSkripte, die für das Funktionieren unserer Website notwendig sind. Am EndeIhrer Browsing-Session
    Sprache
    uk#lang | fr#lang | nl#lang | de#lang |dk#lang | se#lang |be#lang
    ukmobile#lang | frmobile#lang | nlmobile#lang | demobile#lang |dkmobile#lang | semobile#lang |bemobile#lang
    DieserCookie speichert Ihre Spracheinstellungen. Bei Ihrem nächsten Besuch unserer Website wird Ihre bevorzugte Sprache automatisch angezeigt. Nach 20 Jahren
    ReservationNumber|InquiryNumber DieserCookie enthält die Nummer Ihrer Reservierung oder Anfrage. Er dient zur Ausführung des Reservierungs- oder Anfragevorgangs. Er wird nur gesetzt, wennSie eine Reservierung oder Anfrage übermitteln. Nach 1 Jahr
    SRPStatePersistent Dieser Cookie enthält Daten, die Sie im Reservierungs- oder Anfrageformular eingegeben haben. Nach 1 Jahr
    ShurgardAllowCookies DieseCookies speichern Ihre cookiespezifischen Einstellungen. Werden diese Cookiesdeaktiviert oder gelöscht, wird ein Pop-up-Fenster eingeblendet, indem Sienach Ihren Cookie-Einstellungen gefragt werden. Nach 3Monaten
    Nicht-funktionaleCookies DieseCookies sind für das korrekte Funktionieren unserer Website nicht unbedingterforderlich. Dennoch enthalten diese Cookies anonyme Daten, die wirverwenden, um unsere Website zu verbessern.  
    GoogleAnalytics GoogleAnalytics ist ein Webanalysedienst von Google, der eine Reihe von Cookiessetzt. 
    Wir verwenden diesen Dienst, um die Interaktionen zwischen dem Nutzer undunserer Website abzugleichen und so die Funktionalität undAnwenderfreundlichkeit zu verbessern, was in wiederum in einer besserenNutzererfahrung resultiert.
    Dieser Dienst ermöglicht es uns nicht, einzelne Nutzer oder Computeridentifizieren, sondern macht nur verdichtete Daten verfügbar.
     
    utma Nach 2Jahren
    utmb Am Endeder Sitzung oder nach max. 30 Minuten.
    utmc Am Endeder Sitzung.
    utmv Nach 2Jahren
    utmz Nach 6Monaten
    Youtube Wirverwenden Youtube, um auf unserer Website Videos zu zeigen. Youtube setztCookies, um Ihre bevorzugten Video-Einstellungen zu registrieren.  
    VISITOR_INFO1_LIVE Nach 240Tagen
    PREF Nach 10Jahren
    use_hitbox Am Endeder Sitzung.
    Qualaroo Qualaroo istein Dienst, den wir zur Durchführung von Umfragen verwenden. Diese Cookieswerden gesetzt, um Ihre Präferenzen bei Umfragen zu speichern. Selbst wennSie die Umfrage ausfüllen, versetzt uns dieser Dienst nicht in die Lage,einzelne Nutzer oder Computer identifizieren, sondern erzeugt nur verdichteteDaten.  
    ki_t Nach 5Jahren.
    ki_r Nach 5Jahren.
    ki_u Nach 5Jahren
    VisualWebwebsite Optimizer VisualWebsite Optimizer ist ein Dienst, den wir verwenden, um auf unserer WebsiteA/B-Test durchzuführen. Dieses Tool dient zur Verbesserung derBenutzungsfreundlichkeit der Website und der Nutzererfahrung im Allgemeinen.Es werden Cookies gesetzt, um ermitteln, ob Ihnen die Version A oder B einerWebseite gezeigt werden soll und um zu gewährleisten, dass Ihnen beimnächsten Mal wieder die Version A oder B gezeigt wird, um das Nutzererlebnisnicht beeinträchtigen.  
    _vis_opt_exp_EXPERIMENT
    _ID_goal_GOAL_ID
    Nach 100Tagen
    _vis_opt_test_cookie Am Endeder Sitzung.
    _vis_opt_exp_EXPERIMENT
    _ID_combi
    Nach 100Tagen
    _vis_opt_exp_EXPERIMENT
    _ID_exclude   
    Nach 100Tagen
    _vis_opt_exp_EXPERIMENT
    _ID_split   
    Nach 100Tagen
    _vis_opt_s      Nach 100Tagen
    GoogleAdWords Wenn Sieeine Werbung anklicken, die Ihnen von Google präsentiert wird, dann setztGoogle einen Drittanbieter-Cookie auf Ihrem PC. Die beworbene Website kanndiesen Cookie nun verwenden, um analytische Informationen zu Aktionen auf derbeworbenen Website zu senden. Auf diese Weise werden wir befähigt, diePerformance verschiedener Marketing-Aktivitäten zu überwachen.  
    Conversion(googleadservices.com) Nach 30Tagen
    Remarketing Wirverwenden auf unserer Website die Technologie „Google Remarketing“. Mitdieser Technologie können Personen, die schon in der Vergangenheit einInteresse an unserer Website bekundet haben, über Google Display NetworkWerbebotschaften gezeigt werden. Wir sind überzeugt, dass diese Art vonpersonalisierter Werbung für den Internetnutzer interessanter ist als Werbungohne diese vorherige Verbindung. Das Einblenden solcher Werbebotschaftenbasiert auf der Cookie-Technologie und einer Analyse des Nutzerverhaltens inder Vergangenheit.  
    Id(doubleclick.net) Nach 2Jahren.
    MicrosoftAdCenter Wenn Sieeine Werbung anklicken, die Ihnen von Google präsentiert wird, dann setztGoogle einen Drittanbieter-Cookie auf Ihrem PC. Die beworbene Website kanndiesen Cookie nun verwenden, um analytische Informationen zu Aktionen auf derbeworbenen Website zu senden. Auf diese Weise werden wir befähigt, diePerformance verschiedener Marketing-Aktivitäten zu überwachen.  
    MSConv(r.msn.com) Nach 45Tagen.
    MSAnalytics(r.msn.com) Nach 45Tagen.
    Facebook Wenn Sieeine Werbung anklicken, die Ihnen von Facebook präsentiert wird, dann setztFacebook Drittanbieter-Cookies auf Ihrem PC. Die beworbene Website kann dieseCookies nun verwenden, um die Performance unserer Marketing-Handlungen aufFacebook zu überwachen und zu optimieren. Facebook übermittelt Ihre Angabennicht an Dritte. Nach 2Jahren
    Pixel
    CustomAudience
    Werbungmit Bing Ads Wenn Sieeine Werbung anklicken, die Ihnen von Bing präsentiert wird, dann setzt BingDrittanbieter-Cookies auf Ihrem PC. Die beworbene Website kann diese Cookiesnun verwenden, um die Performance unserer Marketing-Handlungen auf Bing zuüberwachen und zu optimieren. Alle gesammelten Informationen bleiben anonymund können nicht verwendet werden, um Sie zu identifizieren.